Wir freuen uns darüber, dass unser Mitarbeiter Jöran Pieper, Fakultät ETI und Mitglied des IACS, am 08. März an der Universität Rostock seine Dissertation zur Erlangung des akademischen Grades Dr.-Ing. erfolgreich verteidigt hat. In seiner Dissertation mit dem Titel „Simulation and Digital Game-Based Learning in Software Engineering Education—An Integrated Approach to Learn Software Engineering Methods“ verbindet er Lehre und Forschung. Motivation und Gegenstand der Untersuchungen war es, Studierenden die ganzheitliche Steuerung von Softwareprojekten leichter und nachhaltiger zugänglich zu machen. Wir gratulieren!