Modellbasierter Test von Webanwendungen

 

Modellbasierter Test von Webanwendungen ( Software Quality)

Mitarbeiter: Prof. Dr. G. Blakowski, Arne-Michael Törsel M. Sc.

Im Forschungsprojekt wird ein Modelltyp sowie eine Werkzeugkette für den modellbasierten Test von Webanwendungen entwickelt. Ein wichtiges Ziel ist dabei die Erzielung eines hohen Automatisierungsgrades bei der Testfallerzeugung bis hin zur Transformation in konkret mit Testanwendungswerkzeugen automatisiert ausführbaren Testfällen. Dies ist ein wichtiges Kriterium für die Einsetzbarkeit in agilen Entwicklungsprozessen mit häufigen Änderungen der Anforderungen. Weiteres Augenmerk liegt auf einer leistungsfähigen Werkzeugunterstüzung. Dazu wird die etablierte Eclipse-Plattform als Basis der Werkzeugkette genutzt.