Projekte

 

Software Quality

Methoden zur Ressourcenoptimierung auf FPGAs

Zur Erreichung höherer Flexibilität und Rechenleistung in Steuergeräten von Kraftfahrzeugen, bietet sich rekonfigurierbare Hardware in Form von FPGAs an, um herkömmliche Mikrokontroller zu ersetzen bzw. zu unterstützen. So werden in der Automobilindustrie bereits Prototypen zur Ansteuerung von Elektromotoren auf Basis von FPGAs eingesetzt. Hier wird mithilfe der modellbasierten Hardwareentwicklung, durch Tools wie Matlab/Simulink, Code für die rekonfigurierbare Hardware erzeugt….

Mobile Privatsphäre und Sicherheit

Durch die fast allgegenwärtige Präszenz von Smartphones im privaten und geschäftlichen Umfeld ergeben sich ernstzunehmende Gefahren für die Sicherheit von personenbezogenen Standortdaten (Location Privacy). Im Forschungsprojekt wird gezeigt, wie einfach ein Smartphone ohne Kenntnis des Nutzers geortet werden kann…

Modellbasierter Test von Webanwendungen

Im Forschungsprojekt wird ein Modelltyp sowie eine Werkzeugkette für den modellbasierten Test von Webanwendungen entwickelt. Ein wichtiges Ziel ist dabei die Erzielung eines hohen Automatisierungsgrades bei der Testfallerzeugung bis hin zur Transformation in konkret mit Testanwendungswerkzeugen automatisiert ausführbaren Testfällen. Dies ist ein wichtiges Kriterium für die Einsetzbarkeit in agilen Entwicklungsprozessen mit häufigen Änderungen der Anforderungen. Weiteres Augenmerk liegt auf einer leistungsfähigen Werkzeugunterstüzung. Dazu wird die etablierte Eclipse-Plattform als Basis der Werkzeugkette genutzt…